Susanne Seuffert

(c) Susanne Seuffert
Tiere waren schon immer meine Leidenschaft und ein Leben ohne Vierbeiner kann ich mir einfach nicht vorstellen. Frei nach Loriot: „Ein Leben ohne Tiere ist möglich, aber sinnlos"

Neben der Liebe zum Tier interessiere ich mich seit vielen Jahren für alternative Heilmethoden. Der Wunsch, diese beiden Leidenschaften miteinander zu verbinden, wurde immer stärker und als mein Sohn groß genug war, begann ich eine Ausbildung zur Tierheilpraktikerin mit der Spezialisierung „Hund/Katze“.
Da ich fundiertes medizinisches Wissen auch in der Naturheilkunde für unverzichtbar halte, habe ich mich für die Akademie für Tiernaturheilkunde (ATM) als Ausbildungsträger entschieden und dort auch die Prüfung erfolgreich abgelegt - zusätzliche habe ich mehrere Weiterbildungen besucht.

Mehr Informationen über mich und meine Behandlungsmethoden finden Sie auch unter www.tierheilpraxis-seuffert.de
 
  1. Bitte im Suchfeld nur Kursnummer OHNE Buchstaben eingeben!
  2. Coronabedingte Hygieneauflagen der vhs Karlsfeld

    • Bei Corona-spezifischen Krankheitsanzeichen (wie Fieber, trockener Husten, Atemproblemen, Verlust des Geschmacks-/Geruchssinns, Hals-, Gliederschmerzen, Übelkeit/Erbrechen, Durchfall) bitte unbedingt zu Hause bleiben.
    • Bitte betreten Sie das Gebäude und die Kursräume erst kurz vor Kursbeginn.
    • Desinfizieren Sie Ihre Hände beim Betreten und Verlassen des Gebäudes an den bereitgestellten Desinfektionsspendern.
    • Begeben Sie sich umgehend – unter Wahrung des Abstandsgebots sowie versehen mit einem Mund-Nasen-Schutz – in den jeweiligen Kursraum. Gemeinsam bitte darauf achten, regelmäßig die Kursräume zu lüften (nach 45 Minuten 10 Minuten lüften, bzw. öfter Kurzlüften)
    • Neu!! Das Tragen des Mund-Nasen-Schutzes ist auch am Platz erforderlich. Das gilt für Dozenten und Teilnehmer
    • Versuchen Sie stets den Abstand von mindestens 1,5 Meter zu anderen Personen einzuhalten. Vermeiden Sie Körperkontakt (kein Händeschütteln, keine Umarmung) und tauschen Sie auch keine Gegenstände und Arbeitsmittel (Stifte, Lineale, Bücher, etc.) aus. Für Bewegungskurse bitte eigene Matte/Decke mitbringen!
    • Halten Sie die Husten- und Niesetikette (Husten oder Niesen in die Armbeuge oder in ein Taschentuch) ein. Vermeiden Sie das Berühren von Augen, Nase und Mund.
    • Waschen Sie sich bitte jeweils gründlich die Hände (mit Seife für 20 bis 30 Sekunden) nach der Toilette, nach Husten/Niesen, Naseputzen, Benutzung von Tür- oder Fenstergriffen, etc.
    1. Mitgliedschaften