Natalie Ludwig-Stöhr

In meinem Leben und in meiner Arbeit erkenne ich immer wieder, wie prägend die eigene Biographie für unser Leben ist und welcher Schatz an Ressourcen uns allen und damit auch jedem und jeder einzelnen von uns zur Verfügung steht. Mir ist es ein Herzensanliegen, mittels meiner Expertise und einem vielfältigen Methodenrepertoire andere Menschen zu unterstützen, die Schätze in ihnen und um sie herum zu erkennen und für sich und ihren ganz individuellen Weg zu nutzen und damit u.a. ihre psychische Widerstandsfähigkeit zu steigern.

Hierfür bilde ich mich seit Jahren fortwährend in den Bereichen Selbsterfahrung, Persönlichkeitsentwicklung, Potentialentfaltung, gesundheitliche Prävention und Tanz weiter. Als zertifizierte Resilienztrainerin für Erwachsene und Kinder biete ich sowohl von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusste Präventionskurse als auch andere, individuelle Formate zur Resilienzförderung an.

Weitere Informationen über mich finden Sie unter www.jeder-weg-ist-anders.de
 
  1. Bitte im Suchfeld nur Kursnummer OHNE Buchstaben eingeben!
  2. Coronabedingte Hygieneauflagen der vhs Karlsfeld

    • Bei Corona-spezifischen Krankheitsanzeichen (wie Fieber, trockener Husten, Atemproblemen, Verlust des Geschmacks-/Geruchssinns, Hals-, Gliederschmerzen, Übelkeit/Erbrechen, Durchfall) bitte unbedingt zu Hause bleiben.
    • Bitte betreten Sie das Gebäude und die Kursräume erst kurz vor Kursbeginn.
    • Desinfizieren Sie Ihre Hände beim Betreten und Verlassen des Gebäudes an den bereitgestellten Desinfektionsspendern.
    • Begeben Sie sich umgehend – unter Wahrung des Abstandsgebots sowie versehen mit einem Mund-Nasen-Schutz – in den jeweiligen Kursraum. Gemeinsam bitte darauf achten, regelmäßig die Kursräume zu lüften
    • Wenn die Abstände im Unterricht eingehalten werden können, ist das Tragen des Mund-Nasen-Schutzes nicht erforderlich.
    • Versuchen Sie stets den Abstand von mindestens 1,5 Meter zu anderen Personen einzuhalten. Vermeiden Sie Körperkontakt (kein Händeschütteln, keine Umarmung) und tauschen Sie auch keine Gegenstände und Arbeitsmittel (Stifte, Lineale, Bücher, etc.) aus. Für Bewegungskurse bitte eigene Matte/Decke mitbringen!
    • Halten Sie die Husten- und Niesetikette (Husten oder Niesen in die Armbeuge oder in ein Taschentuch) ein. Vermeiden Sie das Berühren von Augen, Nase und Mund.
    • Waschen Sie sich bitte jeweils gründlich die Hände (mit Seife für 20 bis 30 Sekunden) nach der Toilette, nach Husten/Niesen, Naseputzen, Benutzung von Tür- oder Fenstergriffen, etc.
    1. Mitgliedschaften