Jungen lernen anders – Mädchen auch

... eine Erinnerung an Vera F. Birkenbihl
Im Vortrag erfahren Sie
- welche Entwicklungsbedingungen sich im männlichen bzw. weiblichen Gehirn herausbilden
- wie das männliche Gehirn lernt und welche Unterschiede zum weiblichen Gehirn bestehen
- was „Frontalhirnausfall“, „Rechtsohr-Vorteil“ und „2D4D-Fingerverhältnis“ sind und was diese Begriffe mit dem männlichen und weiblichen Gehirn zu tun haben
- warum man mit Jungen „aktionesisch“ reden sollte

Dr. Dieter Böhm hat 2003 die "Erfinderin" des gehirn-gerechten Lernens Vera F. Birkenbihl kennengelernt. Bis zu ihrem Tod im Jahr 2011 haben die beiden eng zusammengearbeitet.


1 Abend, 12.10.2018
Freitag, 18:30 - 21:30 Uhr
1 Termin(e)
Dr. Dieter Böhm
R15100
vhs-Seminarraum Finkenschlag, Am Finkenschlag 2, 85757 Karlsfeld
22,00
Belegung: