(c) Fotolia, Kesu

Schnapsbrennen an einem Wochenende

in der Kräuterei im Gut Schloss Sulzemoos
Lernen Sie an einem Wochenende in Theorie und Praxis* die Grundlagen der Herstellung des örtlichen "Schlossgeistes", eines Edelbrandes und eines Likörs samt Ansetzen einer Maische kennen.
Auch den Fragen: „Wo kommt das geeignete Obst her?“, „Wann ist die richte Erntezeit?“, „Wie gehe ich mit den entsprechenden Pflanzen um?“ wird im Gut vor Ort nachgegangen.
Fachkundige Kräuterpädagoginnen und Streuobstwiesenführerinnen machen mit Ihnen eine kleine Exkursion.
Natürlich gehören zum Schnapsbrennen auch die rechtlichen Grundlagen, ein wenig Wissenschaft, ein umfangreiches Skript, viele Tipps* und Tricks* und die Verkostung*. Unsere hochwertige Destille, die selbstverständlich ausführlich erklärt wird, wurde speziell zur Durchführung von Seminaren von der Manufaktur A. Holstein angefertigt.
(* Praxisteil mit dem vielfach ausgezeichneten Edelbrand-Sommelier Eduard Kraus aus Jetzendorf)
Teilnahme ab 18 Jahren
Bitte auf geeignete Kleidung achten.

Sollten Sie eine Übernachtungsmöglichkeit vor Ort benötigen ist man bei der Kräuterei gerne behilflich (info@die-kraeuterei-info.de)
Veranstalter: The days of blooming shamrock UG Hirschbergstr. 10a 85254 Sulzemoos

In der Kursgebühr sind Steuer, Skript, Ansätze und/oder Maische zum Brennen, Obst zur Maischeherstellung und Kostproben enthalten.



2 Tage, 30.03.2019, 31.03.2019
Samstag, 09:30 - 16:00 Uhr
Sonntag, 09:30 - 16:00 Uhr
2 Termin(e)
The days of blooming shamrock UG
R40069
Gut Schloss Sulzemoos, Produktionsraum, Hirschbergstr. 10a, 85254 Sulzemoos
Gebühr:
249,00
Belegung: