Komischer Kauz, grüner Teppich, sieben Stühle
Durch den Petuelpark


Seit 2004 vereint der Petuelpark wieder, was einst durch den mittleren Ring getrennt wurde: Nordschwabing und Milbertshofen. In keinem Park der Stadt ist so viel öffentliche Kunst zu finden, selbst im Café Ludwig ist Kunst zu finden. Bei dieser Führung geht es um Ein- und Ausblicke aus einem Käfig, um ein Pferd, das zu einem Esel wurde und einen Cowboy, der einst Marc Aurel war. Es geht um ein Traumzimmer, um einen Madonnendiebstahl und einen versteckten Lochstein. Alles in allem um nicht weniger als um die Geschichte des europäischen Parks und um den da Vinci-Code. Und um ein Stück Chiemsee im Park. Im Preis inbegriffen: das Buch von der Stadtführerin „Bayern – auf den Spuren von König Ludwig II.“


1 Nachmittag, 03.08.2019
Samstag, 14:00 - 17:00 Uhr
1 Termin(e)
Cornelia Ziegler
S11035
Café Ludwig im Petuelpark, Klopstockstr. 10, 80804 München
(gültig ab 8 TN):
15,00
Belegung: