Deutsche Gebärdensprache - DGS 1


Die Gebärdensprache ist eine visuelle Sprache mit eigener Grammatik, die nicht nur gehörlose oder schwerhörige Menschen benutzen. Sie wird in der immer mehr wachsenden Gebärdensprachgemeinschaft als natürliche Kommunikation genutzt.
In diesem DGS-Kurs 1 können Sie von der gehörlosen Dozentin lernen, wie Sie Ihre Hände, Mimik und Körpersprache zur Kommunikation in Gebärdensprache einsetzen können, ohne Ihre Stimme zu benutzen. Es werden wichtige Grundlagen gelernt, wie zum Beispiel das Fingeralphabet, welches das Einmaleins in der deutschen Gebärdensprache darstellt. Aber ebenso alltägliche Gebärdenwörter und einfache Fragesätze. Natürlich tauchen wir auch ein in die Kultur/Geschichte der Gebärdensprachgemeinschaft.

In Kooperation mit der vhs Maisach, vhs Mammendorf und vhs Olching.

Lehrbuch: Deutsche Gebärdensprache Teil 1, (ca. 20 €) Verlag: VIKO-Bayern
Bestellungunter: bayern@viko-medien.de oder www.viko-medien.de



12 Abende, 05.11.2019 - 04.02.2020
Dienstag, 19:00 - 20:30 Uhr
12 Termin(e)
Cora Friebl
T29000
Kirchenstr. 1, 82216 Maisach, vhs Seminarraum 3
Gebühr: 115,00 €
Belegung: