Hurtigruten:
Bergen - Kirkenes - Trondheim

Die klassische Postschiffroute
mit der MS Nordlys (Zubucherreise)

Die vhs Karlsfeld empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm oben genannte Bildungsreise:

Eine Anmeldung über das Internet ist bei diesem Angebot nicht möglich! Der Flyer mit dem Anmeldeformular ist zum Herunterladen (ganz unten!) verfügbar.

Anmeldeschluss: 4. Oktober 2019

Reiseveranstalter: hurtigrouten

Vertragspartner: Study Tours eine Marke der Benedikt Heine GmbH+Co KG
Ahegg 22, 88239 Wangen im Allgäu

Einmal im Leben muss man sie erlebt haben, die Postschiffreise von Bergen bis hoch zur russischen Grenze und zurück. Erleben Sie Norwegen wie aus dem Bilderbuch und genießen Sie täglich die spektakulärsten Landschaften und Naturschauplätze der Erde. Ein Erlebnis erster Güte verspricht die Fahrt mit der berühmten Bergenbahn und unser exklusives Rahmenprogramm in Oslo und Bergen. Diese Reise auf der klassischen Postschiffroute wird Sie begeistern und bleibt ein Leben lang in Erinnerung.

Reiseverlauf:


1. Tag, Sa. 28.03.2020 Flug nach Oslo
Linienflug von München nach Oslo (vorauss. 08.25-10.40 Uhrt). Bei einer großen Stadtrundfahrt lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der norwegischen Hauptstadt kennen. Übernachtung im guten Hotel in Oslo.

2. Tag, So. 29.03.2020 Bergen-Bahn - Hurtigruten
Mit der legendären Bergen-Bahn reisen Sie heute auf einer der schönsten Eisenbahnstrecken der Welt nach Bergen. Stadtführung in Bergen. Im Anschluss beginnt Ihr Abenteuer auf dem Hurtigruten Schiff mit der Fahrt durch den Hjeltefjord, von dem aus schon die Wikinger zu den Shetland-Inseln starteten.

3. Tag, Mo. 30.03.2020 Ålesund und Hjørunsfjord
Ihr Schiff passiert Schären und Inseln auf seinem Weg nach Ålesund. Ihre vielen Spitzen, Türme und reich verzierten Gebäude verleihen der Stadt etwas Vornehmes: Ålesund ist berühmt für seine schöne Jugendstil-Architektur. Von hier aus geht es weiter zum Hjørundfjord, der von einer majestätischen Gebirgskulisse umgeben ist.

4. Tag, Di. 31.03.2020 Königsstadt Trondheim
Sie erwachen heute in Trondheim mit seiner wunderbaren Architektur und Umgebung. Später geht es vorbei am Leuchtturm von Kjeungskjær und Tausenden von kleinen Inseln. Nach der Durchquerung des Stokksund erreicht Ihr Schiff Rørvik.

5. Tag, Mi. 01.04.2020 Polarkreis und Lofoten
Am Morgen überqueren Sie den Polarkreis und erhalten von Njord, dem Herrscher über die sieben Meere, Ihre Polarkreistaufe. Später am Nachmittag taucht die 1.000 m hohe Lofotenwand am Horizont auf. Die Inselwelt der Lofoten wird Sie mit all ihren kleinen, pittoresken Fischerdörfern und der ungezwungenen Atmosphäre bezaubern.

6. Tag, Do. 02.04.2020 Tromsø, das Tor zur Arktis
I
n der Nacht navigiert Ihr Schiff durch den engen Raftsund. Nach einem Stopp in Harstad, auf der größten norwegischen Insel Hinnøya, geht es über Finnsnes nach Tromsø. Die Stadt war als Tor zum arktischen Meer schon in der Vergangenheit Ausgangspunkt zahlreicher Polarexpeditionen.

7. Tag, Fr. 03.04.2020 Honningsvåg und das Nordkap
Nach der landschaftlich reizvollen Fahrt durch den Magerøysund und einem frühen Aufenthalt in Hammerfest erreichen Sie Honningsvåg. Hier offenbart sich Ihnen das eindrucksvolle Nordkap, das bei 71° 10’ 21” nördlicher Breite aus dem Ozean ragt. Sie sind nur noch 2.000 km vom geografischen Nordpol entfernt.

8. Tag, Sa. 04.04.2020 Kirkenes, der Wendepunkt
Gleich nach dem Frühstück kommen Sie in Kirkenes an und befinden sich hier östlicher als Istanbul und St. Petersburg. Bewundern Sie die arktische Wildnis, wenn Ihr Schiff gen Süden aufbricht. Die Häfen, die auf der Route gen Norden bei Nacht angelaufen wurden, erleben Sie fortan bei Tag.

9. Tag, So. 05.04.2020 Hammerfest und Tromsø
In Hammerfest können Sie an einer Bergwanderung teilnehmen oder bei einer Stadtführung ein UNESCO-Weltkulturerbe besichtigen, die 1854 zu Ehren der ersten genauen Vermessung der Erde errichtete Meridiansäule. Wir fahren weiter gen Süden in Richtung Øksfjord und erreichen wieder Tromsø, das wegen seiner Kultur- und Lebensfreude häufig auch als „Paris des Nordens“ betitelt wird.

10. Tag, Mo. 06.04.2020 Vesterålen und Lofoten
Heute stehen die Inselgruppen Vesterålen und Lofoten auf dem Programm. Später fährt Ihr Schiff durch den engen Raftsund, die Wasserstraße zwischen Vesterålen und Lofoten, und macht - je nach Witterung - einen Abstecher in den Trollfjord, ins Reich des Seeadlers.

11. Tag, Di. 07.04.2020 Polarkreis, Sieben Schwestern
Die Überquerung des Polarkreises feiern Sie an Deck mit arktischen Traditionen. Einen weiteren Höhepunkt stellt das Passieren der Bergformation der Sieben Schwestern an der Helgelandküste dar.

12. Tag, Mi. 08.04.2020 Trondheim – Bahnfahrt nach Oslo – Rückflug nach München
Ankunft mit den Hurtigruten am Morgen in Trondheim. Per Bus geht es gemeinsam zum Bahnhof von Trondheim. Mit der Dovrebahn reisen wir durch einige der schönsten Nationalparks nach Oslo zum Flughafen (ca. 548km, vorauss. 08.15 – 14.32 Uhr).
Linienflug von Oslo nach München (vorauss. 18.55-21.05 Uhr).

Stand: 07.08.2019 / Änderungen vorbehalten.

Bordguthaben € 100,- p.P. bei Anmeldung bis 20.08.2019

Ihre Reiseleiterin Karin Ganzenmüller bietet in zahlreichen Häfen geführte Spaziergänge und Besichtigungen an, die mit der Gruppe abgestimmt werden und die teilweise kostenlos sind. Gerne berät Sie Frau Ganzenmüller auch an Bord zu den Ausflugsangeboten von Hurtigruten. Vorab-Informationen zu den buchbaren Ausflügen von Hurtigruten senden wir Ihnen auf Anfrage gerne zu.

Reiseleistungen:

12 Tage: Sa. 28.03. – Mi. 08.04.2020 ab € 2.890,-*

• Linienflug ab München nach Oslo und zurück
• Alle Flugsteuern und Gebühren
• 10 Kreuzfahrtnächte (Grundpreis Doppel-Innenkabine)
• Vollpension an Bord
• 1 x Übernachtung / Frühstücksbuffet im 4*Clarion Hotel The Hub in Oslo
• Bustransfer Flughafen Oslo - Hotel
• Stadtrundfahrt Oslo
• Fahrt mit der Bergen-Bahn inkl. Sitzplatzreservierung (2. Klasse)
• Bustransfer Bahnhof Bergen – Anleger
• Stadtführung in Bergen
• Bustransfer Anleger Trondheim – Bahnhof
• Fahrt mit der Dovrebahn ab Trondheim nach Oslo
• Hochwertige Reiseunterlagen mit Bildatlas
• Reiseleiterin: Karin Ganzenmüller, Friedrichshafen
* Buchungen bis 20.08.2019 erhalten € 100,- p.P. Bordguthaben

Aufpreis Kabinen pro Person Doppelkabine
Doppel-Außenkabine L2 € 285,-
Doppel-Außenkabine N2/N3 € 515,-
Doppel-Außenkabine O3 € 665,-
Doppel-Außenkabine P2D € 720,-

Einzelkabine
Einzel-Außenkabine L1 € 1760,-** **inkl. Einzelzimmer Hotels.
Weitere Kategorien in Einzelbelegung auf Anfrage.

Im Reisepreis nicht inbegriffen sind An- und Abreise zum/vom Flughafen München, Versicherungen, Ausflüge, Trinkgelder und persönliche Ausgaben.


Zahlung des Reisepreises:
Zahlungen sind an den Reiseveranstalter StudyTours / Heine Reisen zu leisten.
Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung über die Anzahlung in
Höhe von € 100,– pro Person. Die Restzahlung (inkl. evtl. EZ-Zuschläge) muss
bis einen Monat vor der Reise ebenfalls an StudyTours / Heine Reisen auf
folgendes Konto eingehen:
Benedikt Heine GmbH & Co KG
Volksbank Allgäu West EG
IBAN: DE78 6509 1040 0180 2400 05
BIC: GENODES1LEU
Verwendungszweck: StudyTours VHS Karlsfeld - Hurtigrouten Postschiff Route

Zahlungsbedingungen
Mit der Anmeldung eines Teilnehmers wird nach Zusendung der Buchungsbestätigung eine Anzahlung von 20% fällig. Die Restzahlung muss 4 Wochen vor der Reise bei uns eingegangen sein.

Absage der Reise
Bei Nichterreichen der oben angegebenen Mindestteilnehmerzahl bis 2 Monate vor der Reise ist der Veranstalter berechtigt, die Reise abzusagen. Bereits gezahlte Anzahlungen werden diesem Fall unverzüglich erstattet.

Stornierung einzelner Teilnehmer
Nach dem jederzeit vor Reisebeginn möglichen Rücktritt ist der Reisende verpflichtet, grundsätzlich pauschal folgende Entschädigungen ausgehend vom Gesamtreisepreis je nach Rücktrittszeitpunkt vor Reisebeginn zu zahlen:
Bis zum 45. Tag vor Reisebeginn 30%
ab 30. Tag vor Reisebeginn 50 %
ab 21. Tag vor Reisebeginn 70 %
ab 3. Tag vor Reisebeginn und am Tag des Reisebeginns bzw. bei Nichtantritt 90 %

Die Volkshochschule Karlsfeld (vhs) empfiehlt und vermittelt pauschale Bildungsreisen/-tagesfahrten des jeweils benannten Reiseveranstalters bzw. Busunternehmers - damit ist die vhs nicht Reiseveranstalter, sondern lediglich Vermittler. Reiseveranstalter gemäß §§651 a ff. BGB, Reisevertragsgesetzt, ist Study Tours eine Marke der Benedikt Heine GmbH+Co KG
Ahegg 22, 88239 Wangen im Allgäu

Es gelten ausschließlich die AGB/Reisebedingungen und Stornoregelungen des benannten Reiseveranstalters/Busunternehmers. Zum Zweck einer effektiven Teilnehmerbetreuung speichert die vhs intern persönliche Daten - diese unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden (außer an den Reiseveranstalter/Busunternehmer) ohne Einwilligung nicht extern weitergegeben.




14 Tage, 28.03.2020 - 10.04.2020
Samstag
Sonntag
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
14 Termin(e)
Study Tours
T10055
p. P.:
2.890,00

Hurtigruten - Flyer - 28.03.-08.04.2020 - Studytours (ca. 624 KB)

Hurtigruten - Anmeldeformular und Reiseverlauf - 28.03.-08.04.2020 - Studytours (ca. 268 KB)

Hurtigruten - Anlage A zur Reiseanmeldung (ca. 213 KB)

Hurtigrouten - Datenschutzinformation (ca. 105 KB)

Hurtigruten - Reisebedingungen_ab 1. Juli (ca. 112 KB)

Weitere Veranstaltungen von Study Tours

T10050 05.07.20
So, Mo, Di, Mi, Do, Fr, Sa