KidsSafe-Kinderschutztraining für Schüler - Sicherheit kann man lernen

für Schüler der 1. bis 6. Klasse
Die Kinder lernen, Streitsituationen zu vermeiden und, wenn erforderlich, angemessen zu handeln. In Konfliktsituationen mit anderen Kindern, in denen Beschwichtigungsversuche nicht mehr ausreichen, um den Unruhestifter fernzuhalten, lernen sie, sich einfach, aber wirkungsvoll zu verteidigen. Weiterhin üben sie richtige und einfache Verhaltensweisen sowie die Entwicklung eines Gefahrenfrühwarnsystems im Umgang mit fremden Erwachsenen: Wie verhalte ich mich, wenn mich ein Fremder anspricht, ein Fahrzeug neben mir hält/herfährt?, etc. Wie flüchte ich richtig, wie mache ich auf mich aufmerksam, wo bekomme ich Hilfe und wie erreiche ich, dass mir von Passanten geholfen wird? Warum sollte ich niemals jemandem folgen, der mir Hundewelpen oder Süßigkeiten verspricht? u. v. m.

Unser Training hat ein klares Ziel: Sichere, fröhliche und selbstbewusste Kinder.
Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde und alle Eltern wichtige schriftliche Sicherheitstipps.

Bitte bequeme Kleidung, Turnschuhe und ein Getränk mitbringen.

KidsSafe-Kinderschutztraining ist eine geschützte Marke sowie seit 2009 einer der führenden Anbieter für Kinderschutzkurse. Grundgedanke war, Kindern zu helfen, nicht unter ihren Möglichkeiten und Entwicklungs-Chancen bleiben zu müssen, aufgrund bedrohlicher Einflüsse von Mitschülern bzw. durch die Gefahr von Erwachsenentätern.



1 Nachmittag, 11.10.2019
Freitag, 15:00 - 17:30 Uhr
1 Termin(e)
Carola Thiede
T43552
Mittelschule, Krenmoosstr. 46 R, 85757 Karlsfeld, Raum 310
20,00
Belegung: