Ceviche - roher Fisch kalt gegart

Fischzubereitung aus Mittelamerika
Ceviche ist in Limettensaft kalt gegarter Fisch oder Meeresfrucht. Die Kochweise hat ihren Ursprung in Peru und hat sich im ganzen mittelamerikanischen Raum ausgebreitet, in diesen heißen Ländern wollte man Fisch auch konservieren.
Somit haben sich die verschiedensten Variationen entwickelt, in Peru mit Chilli, in Chile mit Tomaten, in Mexico mit Mais.
Es wird z.B. mit Kochbananenchips, Avocado, roten Zwiebeln, Süßkartoffeln, Kürbis oder Mango angerichtet und in Ecuador schon zum Frühstück gegessen und bringt so "full power". Die ursprüngliche Form besteht z.B.aus kleingeschnittenem Gelbflossen-Thun, Conchas Negras oder Kingfish, der in Limettensaft mariniert, das Eiweiß denaturieren läßt, ähnlich wie beim klassischem Garprozess. Auch Kabeljau, Heilbutt, Dorade, Lachs, Tintenfisch und Meeresfrüchte werden auf diese Weise schonendst gegart und bewahren so alle Nährstoffe! Dazu wird der Fisch z.B. mit Kokosmilch oder Gemüse, Granatapfel oder Walnüssen angerichtet. Köstlich für alle "Fischfreaks", speziell diejenigen, die keinen rohen Fisch essen. Und für Skeptiker ist auch gesorgt: man isst den kalt gegarten Fisch auch gerne mal frittiert, dazu gibt es die "Leche de Tigre" Sauce (Variante der Chillisauce) - sensationell gut!
Wir bereiten ungewöhnliche Rezepte zu wie: Thunfisch-Mango-Ceviche, Kokonda von den Fidschi-Inseln, mexikanisches Tiritas und probieren auch Jakobsmuschel oder Scampi usw.

Bitte verschließbare Gläser oder Aufbewahrungsdosen, Geschirrtuch und Getränk mitbringen.


1 Vormittag, 28.03.2020
Samstag, 09:00 - 12:00 Uhr
1 Termin(e)
Marlene Oberhofer
U40024
Mittelschule, Krenmoosstr. 46 R, 85757 Karlsfeld, Raum 214
(gültig ab 6 TN):
48,00
inkl. 28,00 € Materialgeld
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Marlene Oberhofer

Karlsfeld
U40058 05.03.20
Do
Karlsfeld
U40026 25.04.20
Sa
Karlsfeld
U40028 16.05.20
Sa
Karlsfeld
U40050 24.06.20
Mi
Karlsfeld
U40060 16.07.20
Do