Balkan-Reise


Die vhs Karlsfeld empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm diese Bildungsreise.

Veranstalter: go travel GmbH, Schäfflerstraße 8, 94315 Straubing, Tel. 09421/789671

Vertragspartner: go travel GmbH, Schäfflerstraße 8, 94315 Straubing, Tel. 094

Anmeldeschluss: 10.03.2022

Das Wort Balkan stammt aus dem Türkischen und bedeutet übersetzt Gebirge oder Bergwald. Und eben das erwartet Sie bei einem Urlaub in den klassischen Balkanländern Kroatien, Bosnien & Herzegowina und Montenegro. In allen Ländern gibt es viele Highlights und Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Neben den Bergen, facettenreichen Landschaften und wunderbaren Küsten, wartet auch eine vielfältige Kultur, umfangreiche Geschichte und eine traditionelle Küche mit unterschiedlichen Nationalgerichten.

Tag 1:

Sie fliegen von München nach Split. Nach Ihrer Ankunft empfängt sie Ihr professioneller deutschsprachige Reiseleiter. Gemeinsam fahren wir zum Hotel. Übernachtung in Trogir. (20 km)

Tag 2:

Nach dem Frühstück geht es nach Trogir. Die Kamerlango Stadtmauer, St Lovro Kathedrale, St Nikolaus Kloster, Rathaus und der Uhrturm zählen zu den schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Weiterfahrt nach Split. (seit ’79 Unesco Weltkulturerbe) Zu den Besichtigungspunkten gehören der Diocletians Palast, Jupiter Tempel, St Dominius Kathedrale, Peristil Platz, und das Rathaus. Weiterfahrt nach Makarska. Übernachtung in Makarska. (117 km)

Tag 3:

Heute geht es nach Mostar. Zu Fuss erkunden wir die Altstadt mit der weltberühmten Brücke zu Mostar. Anschließend geht es weiter nach Medugorje, einer weltberühmten Wallfahrtstätte. Ähnlich wie im portugiesischem Fatima, zur Wallfahrtstätte geworden durch die Legende der Marienerscheinung. Übernachtung in Medugorje. (150 km)

Tag 4:

Nach dem Frühstück im Hotel fahren Sie nach Sarajewo. Die Hauptstadt von Bosnien und Herzegowina ist das heutige Highlight. Eine geschichtsträchtige Stadt, die aus 3 Teilen besteht. Auf Schritt und Tritt erleben Sie, wie kaum in einer anderen Stadt, die Osmanische Epoche, die österreichische K&K Epoche und die kommunistische Epoche. Ihre Stadtbesichtigung führt Sie zum Sebil-Platz, der Bleiernen Medresse, Morica Han und dem Markale Markt. Übernachtung in Sarajewo. (155 km)

Tag 5:

Die heutige Fahrt führt durch das Gebirge an die Küste. Unterwegs Besichtigung des Ortes Trebiniye. Sehenswert sind hier vor allem das alte Stadtzentrum (Kastel) und die Osman Pasha Moschee. Nach dem kurzen Aufenthalt in Trebiniye geht es weiter nach Budva, dem nächsten Höhepunkt. Die Altstadt gilt mit über 2.500 Jahren als eine der ältesten an der Adriaküste. Sie schlendern durch die engen Gässchen und genießen das südländische Flair. Der Besuch der berühmten Statue der tanzenden Ballerina ist unverzichtbar. Ein wunderschöner Ort, von dem aus sich ein herrlicher Ausblick auf Budva bietet. Am Nachmittag steht das Wahrzeichen Montenegros, Sveti Stefan, auf dem Programm. Von einem ausgewählten Aussichtspunkt haben Sie einen fantastischen Blick auf diese zauberhafte Insel mit ihrem gleichnamigen Fischerdorf. Seine Kirchen und die Häuser aus dem 15. Jhd. bilden ein malerisches Ensemble. Ein kurzer Damm verbindet Sveti Stefan mit dem Festland. Sie übernachten im Raum Budva. (285 km)

Tag 6:

Nach dem Frühstück brechen wir auf nach Kotor. Zunächst fahren wir entlang des Golfs von Kotor und erreichen eine der schönsten Orte Montenegros. Der Anblick ist einfach atemberaubend. Im Schatten des mächtigen Berges Heiliger Iwan bummeln Sie dann durch die Altstadt von Kotor und sind begeistert von diesem malerischen UNESCO-Weltkulturerbe. Beeindruckend sind die Stadtmauer und die Kirchen, die Paläste und die engen verwinkelten Sträßchen. Wahrzeichen Kotors ist die wunderschöne Sankt-Tryphon-Kathedrale. Nun wartet der mondäne Yachthafen Porto Montenegro in Tivat auf Sie. Sie bestaunen die Superyachten der Schönen und Reichen. Weiterfahrt nach Dubrovnik. Übernachtung in Dubrovnik. (115 km)

Tag 7:

Auf geht’s in die bezaubernde Hafenstadt Dubrovnik. Die historische Altstadt erstreckt sich auf einer Halbinsel, ein prächtiges UNESCO Weltkulturerbe. Während wir durch schmale Gässchen bummeln, entdecken wir Paläste, Kirchen und prachtvolle Häuser, alles umgeben von einer mächtigen Festungsmauer. Entlang der Adria fahren Sie anschließend nach Norden und erleben eine der schönsten Küsten der Welt. In der Stadt Ston erwartet Sie eine gewaltige Festungsmauer: 5,5 km lang und im 14. Jhd. als Schutz der einst kostbaren Anlagen zur Salzgewinnung erbaut. Übernachtung in Dubrovnik.

Tag 8:

Mit einem direkten Transfer werden wir heute zum Flughafen gebracht und treten unsere Heimreise voller schöner Erinnerungen an.

Reisepreis pro Person im Doppelzimmer: 1.250 €

Einzelzimmerzuschlag: 170 €

Leistungen:

  • Unsere Reisebegleitung erwartet Sie in München am Flughafen
  • Flug von München nach Split und von Dubrovnik zurück nach München (je ca. 1,5 h Flugzeit)
  • Flughafen und Sicherheitsgebühren
  • Transfer Flughafen - Hotel - Flughafen
  • 7x Übernachtung in Sterne-Hotels im Doppelzimmer inkl. Halbpension
  • Ausflüge, Eintritte und Besichtigungen laut Programm
  • Örtliche professionelle deutschsprachige Reiseleitung
  • (evtl. angeforderte Covid-Tests sind im Preis nicht enthalten)

Programm- und Flugzeitänderungen unter Vorbehalt!

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt, Mindestteilnehmerzahl: 12 Personen

Aufgrund der Coronakrise können wir im Vorfeld nicht alle Besuche ohne Einschränkungen garantieren. Wir hoffen, dass sich die Situation bis zu unserer Abreise soweit normalisiert hat, so dass wir das Programm wie beschrieben durchführen können. Wir müssen uns jedoch an die aktuellen und örtlichen Bestimmungen und Auflagen halten.

Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung sowie einer Auslandskrankenversicherung möglich.

Die Teilnahme an dieser Reise ist nur Geimpften und Genesenen mit entsprechendem Nachweis möglich, um für eine sorgenfreie Reise ohne Quarantäne und möglichst wenigen Einschränkungen vorzusorgen. (2G-Regel)


Die Volkshochschule Karlsfeld empfiehlt und vermittelt pauschale Bildungsreisen/-tagesfahrten des jeweils benannten Vertragspartners - damit ist die vhs nicht Reiseveranstalter, sondern lediglich Vermittler. Zum Zweck einer effektiven Teilnehmerbetreuung speichert die vhs intern persönliche Daten - diese unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden (außer an den benannten Vertragspartner) ohne Einwilligung nicht extern weitergegeben. Es gelten ausschließlich die AGB/Reisebedingungen und Stornoregelungen des benannten Vertragspartners.

Diese Veranstaltung ist nicht online buchbar! Anmeldeformular und Reisebeschreibung stehen als Download zur Verfügung.

Anmeldeschluss:10.03.2022

8 Tage, 14.05.2022 - 21.05.2022
Samstag
Sonntag
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
8 Termin(e)
go travel GmbH
A10060
Treffpunkt: Flughafen München, Nordallee 25, 85356 München
Preis p.P. (DZ):
1.250,00

Reisebeschreibung Balkan 2022 (ca. 950 KB)

Reiseanmeldung Balkan 2022 (ca. 459 KB)

Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a BGB (ca. 70 KB)

AGB go travel (ca. 95 KB)

Weitere Veranstaltungen von go travel GmbH

München
A10065 18.06.22
Sa, So, Mo, Di, Mi, Do, Fr
München
A10066 31.07.22
So, Mo, Di, Mi, Do, Fr, Sa
 
  1. Bitte im Suchfeld nur Kursnummer OHNE Buchstaben eingeben!
  2. Coronabedingte Hygieneauflagen der vhs Karlsfeld

    • Ab dem 24. November 2021 gilt für alle Kurse im Bereich Entspannung und Bewegung sowie für Führungen die 2G+-Regel geimpft oder genesen und getestet), für alle anderen Angebote - so nicht anders angegeben - ist die 2G-Regel (geimpft, oder genesen) Voraussetzung zur Teilnahme! Ein entsprechender Nachweis muss dann unaufgefordert vor Kursbeginn vorgezeigt werden.
    • Bei Corona-spezifischen Krankheitsanzeichen (wie Fieber, trockener Husten, Atemproblemen, Verlust des Geschmacks-/Geruchssinns, Hals-, Gliederschmerzen, Übelkeit/Erbrechen, Durchfall) bitte unbedingt zu Hause bleiben.
    • Bitte betreten Sie das Gebäude und die Kursräume erst kurz vor Kursbeginn.
    • Desinfizieren Sie Ihre Hände beim Betreten und Verlassen des Gebäudes an den bereitgestellten Desinfektionsspendern.
    • Gemeinsam bitte darauf achten, regelmäßig die Kursräume zu lüften (nach 45 Minuten 10 Minuten lüften, bzw. öfter Kurzlüften)
    • Der Mund-Nasen-Schutz (seit 6. November 2021 ausschließlich FFP2-Maske) muss NUR bis zum Platz getragen werden und wenn ein Mindestabstand von 1,50 m nicht eingehalten werden kann.
    • Für Bewegungskurse bitte idealerweise eigene Matte/Decke mitbringen!
    • Halten Sie die Husten- und Niesetikette (Husten oder Niesen in die Armbeuge oder in ein Taschentuch) ein. Vermeiden Sie das Berühren von Augen, Nase und Mund.
    • Waschen Sie sich bitte jeweils gründlich die Hände (mit Seife für 20 bis 30 Sekunden) nach der Toilette, nach Husten/Niesen, Naseputzen, Benutzung von Tür- oder Fenstergriffen, etc.
    1. Mitgliedschaften

      Verbund der Volkshochschulen Dachau Land e.V.

      Bayerischer Volkshochschulverband (bvv)

      EFQM

    1. Volkshochschule

      Krenmoosstr. 50
      85757 Karlsfeld

      Tel.: 08131 900940
      Fax: 08131 900943
      info@vhs-karlsfeld.de
      http://www.vhs-karlsfeld.de

      Lage & Routenplaner

      Impressum