Ceviche - roher Fisch kalt gegart

Fischzubereitung aus Mittelamerika
Ceviche ist in Limettensaft kalt gegarter Fisch oder Meeresfrucht. Die Kochweise hat ihren Ursprung in Peru und hat sich im ganzen mittelamerikanischen Raum ausgebreitet, in diesen heißen Ländern wollte man Fisch auch konservieren.
Somit haben sich die verschiedensten Variationen entwickelt, in Peru mit Chilli, in Chile mit Tomaten, in Mexico mit Mais.
Es wird z.B. mit Kochbananenchips, Avocado, roten Zwiebeln, Süßkartoffeln, Kürbis oder Mango angerichtet und in Ecuador schon zum Frühstück gegessen und bringt so "full power". Die ursprüngliche Form besteht z.B.aus kleingeschnittenem Gelbflossen-Thun, Conchas Negras oder Kingfish, der in Limettensaft mariniert, das Eiweiß denaturieren läßt, ähnlich wie beim klassischem Garprozess. Auch Kabeljau, Heilbutt, Dorade, Lachs, Tintenfisch und Meeresfrüchte werden auf diese Weise schonendst gegart und bewahren so alle Nährstoffe! Dazu wird der Fisch z.B. mit Kokosmilch oder Gemüse, Granatapfel oder Walnüssen angerichtet. Köstlich für alle "Fischfreaks", speziell diejenigen, die keinen rohen Fisch essen. Und für Skeptiker ist auch gesorgt: man isst den kalt gegarten Fisch auch gerne mal frittiert, dazu gibt es die "Leche de Tigre" Sauce (Variante der Chillisauce) - sensationell gut!
Wir bereiten ungewöhnliche Rezepte zu wie: Thunfisch-Mango-Ceviche, Kokonda von den Fidschi-Inseln, mexikanisches Tiritas und probieren auch Jakobsmuschel oder Scampi usw.

Bitte verschließbare Gläser oder Aufbewahrungsdosen, Geschirrtuch und Getränk mitbringen.


1 Vormittag, 26.03.2022
Samstag, 10:00 - 13:00 Uhr
1 Termin(e)
Marlene Oberhofer
A40022
Mittelschule, Krenmoosstr. 46 R, 85757 Karlsfeld, Raum 214
(gültig ab 6 TN):
48,00
inkl. 28,00 € Materialgeld

Weitere Veranstaltungen von Marlene Oberhofer

Karlsfeld
Z40060 27.01.22
Do
Karlsfeld
A40024 28.04.22
Do
Karlsfeld
A40030 25.06.22
Sa
Karlsfeld
A40032 06.07.22
Mi
 
  1. Bitte im Suchfeld nur Kursnummer OHNE Buchstaben eingeben!
  2. Coronabedingte Hygieneauflagen der vhs Karlsfeld

    • Ab dem 24. November 2021 gilt für alle Kurse im Bereich Entspannung und Bewegung sowie für Führungen die 2G+-Regel geimpft oder genesen und getestet)
    • Seit Mitte Dezember entfällt die zusätzliche Testpflicht für o.g. Kurse, wenn die Teilnehmer eine Auffrischungsimpfung erhalten haben, die mindestens 14 Tage zurück liegt
    • Für alle anderen Angebote - so nicht anders angegeben - ist die 2G-Regel (geimpft, oder genesen) Voraussetzung zur Teilnahme! Ein entsprechender Nachweis muss dann unaufgefordert vor Kursbeginn vorgezeigt werden.
    • Bei Corona-spezifischen Krankheitsanzeichen (wie Fieber, trockener Husten, Atemproblemen, Verlust des Geschmacks-/Geruchssinns, Hals-, Gliederschmerzen, Übelkeit/Erbrechen, Durchfall) bitte unbedingt zu Hause bleiben.
    • Bitte betreten Sie das Gebäude und die Kursräume erst kurz vor Kursbeginn.
    • Desinfizieren Sie Ihre Hände beim Betreten und Verlassen des Gebäudes an den bereitgestellten Desinfektionsspendern.
    • Gemeinsam bitte darauf achten, regelmäßig die Kursräume zu lüften (nach 45 Minuten 10 Minuten lüften, bzw. öfter Kurzlüften)
    • Der Mund-Nasen-Schutz (seit 6. November 2021 ausschließlich FFP2-Maske) muss NUR bis zum Platz getragen werden und wenn ein Mindestabstand von 1,50 m nicht eingehalten werden kann.
    • Für Bewegungskurse bitte idealerweise eigene Matte/Decke mitbringen!
    • Halten Sie die Husten- und Niesetikette (Husten oder Niesen in die Armbeuge oder in ein Taschentuch) ein. Vermeiden Sie das Berühren von Augen, Nase und Mund.
    • Waschen Sie sich bitte jeweils gründlich die Hände (mit Seife für 20 bis 30 Sekunden) nach der Toilette, nach Husten/Niesen, Naseputzen, Benutzung von Tür- oder Fenstergriffen, etc.
    1. Mitgliedschaften

      Verbund der Volkshochschulen Dachau Land e.V.

      Bayerischer Volkshochschulverband (bvv)

      EFQM

    1. Volkshochschule

      Krenmoosstr. 50
      85757 Karlsfeld

      Tel.: 08131 900940
      Fax: 08131 900943
      info@vhs-karlsfeld.de
      http://www.vhs-karlsfeld.de

      Lage & Routenplaner

      Impressum