Elbflorenz Dresden

mit Puccinis „Madama Butterfly“ in der Semperoper
Die vhs Karlsfeld empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgende Bildungsreise:

Elbflorenz Dresden mit Puccinis „Madama Butterfly“ in der Semperoper

Diese Veranstaltung ist nicht über das Internet buchbar. Die Reisebeschreibung und ein Anmeldeformular stehen - ganz unten! - zum Herunterladen bereit.

Dresden - die barocke Elbmetropole gilt zu Recht als eine der schönsten Städte Deutschlands. Entdecken Sie die kulturellen Highlights dieser Stadt und freuen Sie sich auf den musikalischen Höhepunkt in der weltbekannten Semperoper: „Madama Butterfly“ von Giacomo Puccini im Rahmen einer Exklusivvorstellung am begehrten verlängerten Wochenende um den 1. Mai.

Ihr Reiseprogramm:

1. Tag - Freitag, 01.05.2020

Fahrt im modernen Reisebus von Karlsfeld nach Dresden; unterwegs Gelegenheit zur Mittagspause. Check-in und Zimmerbezug im 4-Sterne Hotel in zentrumsnaher Lage und guter Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel. Der restliche Tag steht zur freien Verfügung. Bummeln Sie gemütlich durch die Gassen von „Elbflorenz“ oder besuchen Sie die Frauenkirche, den Zwinger oder das Residenzschloss.Übernachtung im Hotel.

2. Tag - Samstag, 02.05.2020
Nach einem ausgiebigen Frühstück im Hotel kurze Fahrt mit der Tram in die Innenstadt,
wo wir von unserem Gästeführer zu einem informativen und fachkundigen Rundgang durch die historische Altstadt erwartet werden. Auf den Spuren von Kurfürst Friedrich August I. von Sachsen, bekannt als „August der Starke“, entdecken wir dabei u.a. den Zwinger, den Theaterplatz mit Semperoper und Hofkirche, den Fürstenzug, die Brühlschen Terrassen sowie den Dresdner Neumarkt mit der Frauenkirche. Am Nachmittag können Sie Dresden auf eigene Faust erkunden (ein Tagesticket für die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel im gesamten Stadtgebiet ist inklusive.) Alternativ besteht die Möglichkeit, mit Ihrem Reiseleiter auf der Elbe eine „Stadtfahrt zu Wasser“ zu unternehmen (fakultativ). Vom Terrassenufer in der Dresdner Altstadt
führt die Fahrt mit einem Passagierschiff flussaufwärts bis zur bekannten Loschwitzer
Brücke, genannt das „Blaue Wunder“, in Blasewitz. Bestaunen Sie vom Wasser aus die historische Altstadt, die romantischen Elbschlösser, Weinberge und eindrucksvolle Villen bevor die rund 90-minütige Fahrt wieder am Ausgangspunkt in der Altstadt endet.
Mit dem Besuch der Exklusivvorstellung von Puccinis „Madama Butterfly“ in der Semperoper erwartet Sie am Abend der musikalische Höhepunkt der Fahrt. Der Transfer vom Hotel zur Oper und zurück erfolgt mit dem Reisebus.

„Giacomo Puccini hielt seine 1904 in Mailand uraufgeführte Tragedia giapponese für seine empfindungsreichste Oper. Auch heute noch berührt die tragische Liebesgeschichte zwischen der jungen Geisha Cio-Cio-San und dem amerikanischen
Marineoffizier die Herzen, erschüttert der Realismus, mit dem die kulturellen Missverständnisse aufgezeigt werden. Der japanische Regisseur Amon Miyamoto entwickelt u.a. mit dem Stardesigner Kenzo Takada seinen eigenen östlichen Blick auf die japanisch-amerikanische Liaison.“ (semperoper.de)

3. Tag - Sonntag, 03.05.2020
Am letzten Tag Ihrer Reise brechen Sie nach dem Frühstück zu einem Ausflug nach Schloss Pillnitz auf. Das Lustschloss Augusts des Starken und Sommersitz des sächsischen Königshauses lädt im angrenzenden Park zum Lustwandeln ein. Für botanisch interessierte Besucher ist ein ausgedehnter Spaziergang in der weitläufigen Parkanlage empfehlenswert (der Parkeintritt ist im Reisepreis enthalten). Neben
einheimischen Gewächsen finden sich im historischen Palmenhaus auch australische und südafrikanische Pflanzen. Erwähnenswert ist vor allem die berühmte Kamelie. Anschließend treten Sie nach drei ereignisreichen Tagen die Rückreise nach Karlsfeld an.

Ihr Hotel: NH Hotel Dresden Neustadt
Das stilvolle, moderne NH Dresden Neustadt befindet sich in zentrumsnaher Lage; die Altstadt ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln in rund 10 Minuten zu erreichen. Das Hotel bietet 269 Zimmer, die mit King-Size-Betten, Flachbildfernsehern und kostenfreiem WLAN ausgestattet sind. Auf der obersten Etage befindet sich ein Wellness-Center, das über eine Sauna, ein Dampfbad (gegen Gebühr) sowie ein voll ausgestattetes
Fitnessstudio verfügt. Das Restaurant serviert feine internationale Küche und spanische Tapas, eine Sommerterrasse lädt zum Speisen unter freiem Himmel ein.

Anmeldeschluss: 28.02.2020
Begrenztes Platzkontingent!

Reisetermin: 01.05. bis 03.05.2020
Reisebegleitung: Siegfried Weber


Leistungen
• Fahrt im modernen Reisebus der Gruppengröße entsprechend von Karlsfeld nach Dresden und zurück
• Transferfahrten im Reisebus vor Ort gem. Programmverlauf
• 2x Übernachtung / Frühstücksbuffet im 4* NH Hotel Dresden Neustadt o.ä.
• Stadtführung Dresden
• Ausflug nach Pillnitz (inkl. Eintritt Schlosspark)
• Opernkarte Kategorie 5 für „Madama Butterfly“ am 02.05.2020 in der Semperoper
• pro Zimmer 1 Tageskarte für die Nutzung der öffentl. Verkehrsmittel in Dresden
• Reisesicherungsschein gem. § 651k BGB

Reisepreis pro Person in Euro
Im Doppelzimmer 395,-
Einzelzimmerzuschlag 55,-

Wunschleistungen:
• Aufpreis bessere Kategorien Semperoper „Madama Butterfly“ am 02.05.2020
Kategorie 3:  35,-
Kategorie 2:  50,-
Kategorie 1:  60,-

• Schifffahrt auf der Elbe (Tag 2) 20,-

Nicht enthaltene Leistungen:
• Nicht benannte Mahlzeiten und Getränke
• Bettensteuer der Stadt Dresden (zahlbar vor Ort)
• Trinkgelder und persönliche Ausgaben

Veranstalter im Sinne des Reiserechts:
Dr. Augustin Studienreisen GmbH.
Bayreuther Straße 9, 91301 Forchheim
Tel.: 0 91 91 / 73 63 00
web: www.dr-augustin.de
Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen des Veranstalters



3 Tage, 01.05.2020 - 03.05.2020
Freitag, 01.05.2020
Samstag, 02.05.2020
Sonntag, 03.05.2020
3 Termin(e)
Dr. Augustin Studienreisen GmbH
U10050
München, 80335 München, Hauptbahnhof München
p.P. im Doppelzimmer:
395,00

Einzelzimmerzuschlag:
55,00

Reisebeschreibung Dresden (ca. 3 MB)

Reiseanmeldung Dresden (ca. 196 KB)

Formblatt Pauschalreise (ca. 136 KB)