Eltern-Kind-Wald-Erlebniswochenende in den Sommerferien

für Kinder von 6 bis 15 Jahren
Ein Angebot für Eltern (einzeln oder zu zweit), die zusammen mit ihren Kindern (ab 6 Jahren) eine besondere Erfahrung machen wollen. Das Programm enthält die ganze erlebnispädagogische Palette des Überlebens und des Lebens in, aus und mit der Natur. Besonderer Wert wird darauf gelegt, dass Kinder mit ihren Eltern, einem Elternteil oder auch einer bekannten Person aus dem Freundeskreis, gemeinsam die gestellten Aufgaben erledigen. Eine Gelegenheit für beide, viel Spaß zusammen zu haben und vielleicht auch das gegenseitige Zutrauen und Verständnis zu stärken.
Seminarinhalte: Bau von behelfsmäßigen Unterkünften – Nahrungsbeschaffung aus der Natur und deren Zubereitung – Erste Hilfe Outdoor – Erstellen von Werkzeugen, Schnitzen  – Feuermachen mit Behelfsmitteln – Orientierung mit künstlichen und natürlichen Hhilfsmitteln, Sinnesübungen bei Nacht – Abseil- und Klettertechniken – Methoden zum Überqueren von Gewässern – Reflexion und Geselligkeit am Lagerfeuer
Voraussetzungen: Mindestalter der Kinder 6 Jahre und körperliche Gesundheit. Leistungen: Wochentraining, volle Verpflegung, Unterkunft, ständige Begleitung durch Trainer, Bereitstellung spezifischer Ausrüstung.
Leitung: OUTDOOR & MORE UG, Götz Esser (mit Team), Erlebnispädagogen und Survivalexperten, www.outdoor-and-more.com
Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Personen- und Sachschäden jeglicher Art während dieser Zeit. Für Unfälle kommt die Krankenkasse des Teilnehmers auf, der Abschluss einer Unfall- und Haftpflichtversicherung sowie eine Zeckenschutzimpfung wird empfohlen. Gefahrensituationen werden nicht eingegangen! Teilnehmer, die sich nach Anmeldeschluss abmelden, nicht zum Training anreisen oder aus persönlichen Gründen abbrechen, zahlen die volle Gebühr.
Preis für eine Gruppe: nach Absprache!
Die vhs Karlsfeld fungiert nur als Vermittler, die Teilnahme erfolgt daher auf eigenes Risiko.
Es besteht keine Haftung seitens der vhs.
Anmeldung bis spätestens 10 Tage vorher!


Ausrüstung: Schlafsack mit Isomatte, Regen- und Sportbekleidung, feste Schuhe, Wassersandalen oder -schuhe, Turnschuhe, Socken, Badesachen, Waschzeug, Trinkbecher, Besteck, Essgeschirr, scharfes Taschenmesser, Taschen- und/oder Stirnlampe und Batterien, persönliche Utensilien nach eigenem Ermessen

Bitte keine Handys, Gameboys, Playstation oder andere eleketronischen Spielzeuge  sowie Süßigkeiten mitbringen.

Dauer: Freitag ab 16 Uhr bis Sonntag 12 Uhr



3 Tage, 06.09.2019 - 08.09.2019
Freitag, 06.09.2019, 16:00 Uhr
Samstag, 07.09.2019
Sonntag, 08.09.2019
3 Termin(e)
Götz Esser
S45514
Wald-Naturcamp Am Moargal, 94234 Viechtach
Gebühr:
299,00
Elternteil und Kind
Belegung: