Indische Küche II


Dieser Kurs ist eine Weiterführung und Steigerung des Kurses „Indische Küche I“

Traditionelle sehr alte Rezepte aus verschiedensten Regionen, die sie (leider) nicht im Restaurant angeboten bekommen. Eine neue "Gewürz-Orgie", die unserer Gesundheit nebenbei auch noch zuträglich ist.
Alles ist aufregend gewürzt, scharf, sanft, fruchtig!
Sie kochen und verkosten z.B. köstlich würziges Bhuna murgh, ein „trockenes“ Hühner-Curry mit Tandoor-Mix dazu Alu bartha, eine Kartoffelcreme mit der raffinierten Curry-Mischung Aromatico und Mutton Chana, Kichererbsen mit Rind gewürzt mit Amchur / getr. Mango und geröstetem Kreuzkümmel.
Ein absolut leckeres Linsen-Lorbeer-Curry dazu Apfelchutney mit Panch Phora, der berühmten 5-Gewürzmischung oder ein köstlich süßes Grieß-Halwa mit Safran dazu Gulab Sharbat, ein überraschend erfrischendes Getränk mit selbst gemachten Rosen-Sirup, des weiteren erhalten Sie Infos über Gewürze & "Goldene Milch" deren Wirkung und Anwendung.


Bitte verschließbare Gläser oder Aufbewahrungsdosen, Geschirrtuch und Getränk mitbringen.

1 Abend, 24.06.2021
Donnerstag, 18:00 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Marlene Oberhofer
W40030
Mittelschule, Krenmoosstr. 46 R, 85757 Karlsfeld, Raum 214
46,00
inkl. 26,00 € Materialgeld (gültig ab 6 Teilnehmenden)
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Marlene Oberhofer

Karlsfeld
W40028 12.05.21
Mi
Karlsfeld
W40026 09.06.21
Mi
Karlsfeld
W40050 17.07.21
Sa
 
  1. Bitte im Suchfeld nur Kursnummer OHNE Buchstaben eingeben!
  2. Coronabedingte Hygieneauflagen der vhs Karlsfeld

    • Bei Corona-spezifischen Krankheitsanzeichen (wie Fieber, trockener Husten, Atemproblemen, Verlust des Geschmacks-/Geruchssinns, Hals-, Gliederschmerzen, Übelkeit/Erbrechen, Durchfall) bitte unbedingt zu Hause bleiben.
    • Bitte betreten Sie das Gebäude und die Kursräume erst kurz vor Kursbeginn.
    • Desinfizieren Sie Ihre Hände beim Betreten und Verlassen des Gebäudes an den bereitgestellten Desinfektionsspendern.
    • Begeben Sie sich umgehend – unter Wahrung des Abstandsgebots sowie versehen mit einem Mund-Nasen-Schutz – in den jeweiligen Kursraum. Gemeinsam bitte darauf achten, regelmäßig die Kursräume zu lüften (nach 45 Minuten 10 Minuten lüften, bzw. öfter Kurzlüften)
    • Das Tragen des Mund-Nasen-Schutzes ist auch am Platz erforderlich. Das gilt für Dozenten und Teilnehmer. FFP2-Masken sind nicht vorgeschrieben.
    • Versuchen Sie stets den Abstand von mindestens 1,5 Meter zu anderen Personen einzuhalten. Vermeiden Sie Körperkontakt (kein Händeschütteln, keine Umarmung) und tauschen Sie auch keine Gegenstände und Arbeitsmittel (Stifte, Lineale, Bücher, etc.) aus. Für Bewegungskurse bitte eigene Matte/Decke mitbringen!
    • Halten Sie die Husten- und Niesetikette (Husten oder Niesen in die Armbeuge oder in ein Taschentuch) ein. Vermeiden Sie das Berühren von Augen, Nase und Mund.
    • Waschen Sie sich bitte jeweils gründlich die Hände (mit Seife für 20 bis 30 Sekunden) nach der Toilette, nach Husten/Niesen, Naseputzen, Benutzung von Tür- oder Fenstergriffen, etc.
    1. Mitgliedschaften

      Verbund der Volkshochschulen Dachau Land e.V.

      Bayerischer Volkshochschulverband (bvv)

      EFQM