Move to Relax – für Kinder von 5 bis 10 Jahren

Eine Kooperation mit Sanvitanima, das Gesundheitsnetzwerk aus Karlsfeld

Kinder sind heutzutage dauerhaft unter Strom. Viele verschiedene äußere Einflüsse dringen auf die Kinder ein. Zeit zum Runterkommen und Abschalten bleibt wenig. Wie kann sich ein Kind entspannen und dem ständigen „Unter Strom stehen“ entkommen?

Das Konzept „Move to Relax“ bindet Bewegungsübungen in Entspannungs- und Achtsamkeitsübungen ein. Spielerisch und kindgerecht wird mit einer kurzen Atemmeditation entschleunigt. Dann beschäftigen wir uns mit dem Thema Achtsamkeit. Übungen, die Spaß machen, bringen uns das Thema näher. Eine Bewegungseinheit mit ruhigen Übungen aus Yoga, Taiji und Qigong trainieren Körper und Geist und fördern die eigene Körperwahrnehmung. Zum Abschluss machen wir eine Phantasiereise, um nochmal ganz tief zu entspannen. Ein Konzept das rundum Spaß macht.

Das „Move to Relax“-Konzept erfordert keine Vorkenntnisse. In der Gruppe erarbeiten wir alle Schritte ruhig und spielerisch.

Die Kinder benötigen sportliche Kleidung, ein Handtuch, eine eigene (Yoga)Matte/dicke Decke und ein Getränk.


Daniela Hahn ist Heilpraktikerin (Schwerpunkt Kinderheilkunde) und Entspannungspädagogin, Stressmanagement-Trainerin, ZENbo class="aCOpRe">® Balance Trainerin, Achtsamkeitstrainerin und Ernährungsberaterin.




6 Nachmittage, 14.01.2021 - 25.02.2021
Donnerstag, 16:30 - 17:30 Uhr
6 Termin(e)
Daniela Hahn
V42170
Mittelschule, Krenmoosstr. 46 R, 85757 Karlsfeld, Raum 310
69,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Daniela Hahn
Sanvitanima

 
  1. Bitte im Suchfeld nur Kursnummer OHNE Buchstaben eingeben!
  2. Coronabedingte Hygieneauflagen der vhs Karlsfeld

    • Bei Corona-spezifischen Krankheitsanzeichen (wie Fieber, trockener Husten, Atemproblemen, Verlust des Geschmacks-/Geruchssinns, Hals-, Gliederschmerzen, Übelkeit/Erbrechen, Durchfall) bitte unbedingt zu Hause bleiben.
    • Bitte betreten Sie das Gebäude und die Kursräume erst kurz vor Kursbeginn.
    • Desinfizieren Sie Ihre Hände beim Betreten und Verlassen des Gebäudes an den bereitgestellten Desinfektionsspendern.
    • Begeben Sie sich umgehend – unter Wahrung des Abstandsgebots sowie versehen mit einem Mund-Nasen-Schutz – in den jeweiligen Kursraum. Gemeinsam bitte darauf achten, regelmäßig die Kursräume zu lüften (nach 45 Minuten 10 Minuten lüften, bzw. öfter Kurzlüften)
    • Neu!! Das Tragen des Mund-Nasen-Schutzes ist auch am Platz erforderlich. Das gilt für Dozenten und Teilnehmer
    • Versuchen Sie stets den Abstand von mindestens 1,5 Meter zu anderen Personen einzuhalten. Vermeiden Sie Körperkontakt (kein Händeschütteln, keine Umarmung) und tauschen Sie auch keine Gegenstände und Arbeitsmittel (Stifte, Lineale, Bücher, etc.) aus. Für Bewegungskurse bitte eigene Matte/Decke mitbringen!
    • Halten Sie die Husten- und Niesetikette (Husten oder Niesen in die Armbeuge oder in ein Taschentuch) ein. Vermeiden Sie das Berühren von Augen, Nase und Mund.
    • Waschen Sie sich bitte jeweils gründlich die Hände (mit Seife für 20 bis 30 Sekunden) nach der Toilette, nach Husten/Niesen, Naseputzen, Benutzung von Tür- oder Fenstergriffen, etc.
    1. Mitgliedschaften