Online-Angebot Kunstgeschichte: Feuer, Wasser, Erde, Luft: Die vier
Elemente in der bildenden Kunst


Die Bedeutung von Feuer, Wasser, Erde und Luft ist elementar für den Menschen. Grundlage für deren Deutung war die antike Vier-Elemente-Lehre, die in den folgenden Jahrhunderten als Erklärungsmodell allen Lebens diente. Das Erforschen und die damit verbundene Veranschaulichung der Elemente war über lange Zeit eines der großen Themen der bildenden Kunst.
Der Vortrag thematisiert anhand prominenter Werke deren Verbildlichung: in medizinischen Handschriften, in Albrecht Dürers Kupferstichen, in maritimen Malereien der Alten Niederländer, in Gemälden von den Alpen, in den von Claude Monet eingefangenen Impressionen. Auch in der Gegenwartskunst hat die Auseinandersetzung mit den Elementen an Faszination nicht verloren.

Der Vortrag findet in der vhs.cloud statt - vorherige Registrierung unter www.vhs.cloud ist erforderlich. Sie bekommen dann einen Zugangscode zur Teilnahme.



1 Vormittag, 21.01.2021
Donnerstag, 10:00 - 11:30 Uhr
1 Termin(e)
Dr. Annette Scherer
V51020
Online-Seminar
15,00
Belegung:
 
  1. Bitte im Suchfeld nur Kursnummer OHNE Buchstaben eingeben!
  2. Coronabedingte Hygieneauflagen der vhs Karlsfeld

    • Bei Corona-spezifischen Krankheitsanzeichen (wie Fieber, trockener Husten, Atemproblemen, Verlust des Geschmacks-/Geruchssinns, Hals-, Gliederschmerzen, Übelkeit/Erbrechen, Durchfall) bitte unbedingt zu Hause bleiben.
    • Bitte betreten Sie das Gebäude und die Kursräume erst kurz vor Kursbeginn.
    • Desinfizieren Sie Ihre Hände beim Betreten und Verlassen des Gebäudes an den bereitgestellten Desinfektionsspendern.
    • Begeben Sie sich umgehend – unter Wahrung des Abstandsgebots sowie versehen mit einem Mund-Nasen-Schutz – in den jeweiligen Kursraum. Gemeinsam bitte darauf achten, regelmäßig die Kursräume zu lüften (nach 45 Minuten 10 Minuten lüften, bzw. öfter Kurzlüften)
    • Neu!! Das Tragen des Mund-Nasen-Schutzes ist auch am Platz erforderlich. Das gilt für Dozenten und Teilnehmer
    • Versuchen Sie stets den Abstand von mindestens 1,5 Meter zu anderen Personen einzuhalten. Vermeiden Sie Körperkontakt (kein Händeschütteln, keine Umarmung) und tauschen Sie auch keine Gegenstände und Arbeitsmittel (Stifte, Lineale, Bücher, etc.) aus. Für Bewegungskurse bitte eigene Matte/Decke mitbringen!
    • Halten Sie die Husten- und Niesetikette (Husten oder Niesen in die Armbeuge oder in ein Taschentuch) ein. Vermeiden Sie das Berühren von Augen, Nase und Mund.
    • Waschen Sie sich bitte jeweils gründlich die Hände (mit Seife für 20 bis 30 Sekunden) nach der Toilette, nach Husten/Niesen, Naseputzen, Benutzung von Tür- oder Fenstergriffen, etc.
    1. Mitgliedschaften