Online-Kulturführung: Wenn du an die Neue denkst ... - Meisterwerke aus der Neuen Pinakothek


Gleich für mehrere Jahre bleibt die Neue Pinakothek für Bau- und Sanierungsmaßnahmen geschlossen. Die virtuelle Führung möchte in dieser Zeit die Kunsteindrücke des 19.
Jahrhunderts wachhalten, die Leidenschaft König Ludwigs I. für Italien und Griechenland erklären, seine Reisen nach Rom und das griechische Königtum seines Sohnes Otto. Doch als in Paris die erste Ausstellung junger Künstler eröffnete, die sich dem etablierten Kunstbetrieb der Akademie verweigerten, darunter Cézanne, Degas, Monet, Pissarro, Sisley und Renoir, geschah der große Umbruch in der Kunst: Die ersten Kritiken waren vernichtend, doch schon bald feierten die „Impressionisten“ Triumphe.


Um dabei zu sein, bitten wir Sie um folgende Vorbereitung:
1. Bitte installieren Sie die kostenlose Zoom Meeting App auf Ihrem PC!
2. Bei erstmaliger Nutzung von Zoom: Probieren Sie die Technik vorab doch mal mit Freunden oder Bekannten oder in der Familie. Macht viel Spaß und erleichtert die Nutzung!
3. Ihr PC sollte unbedingt einen Lautsprecher haben, Kamera und Mikrophon sind optional perfekt.

Nach der Anmeldung erhalten Sie ca. 2 Tage vor Veranstaltungsbeginn die Meeting-ID und das Passwort zum Mitmachen.



1 Abend, 19.02.2022
Samstag, 17:30 - 18:30 Uhr
1 Termin(e)
Georg Reichlmayr
Z11006
Online
(gültig ab 15 TN):
10,00
Belegung:
 
  1. Bitte im Suchfeld nur Kursnummer OHNE Buchstaben eingeben!
  2. Coronabedingte Hygieneauflagen der vhs Karlsfeld

    • Ab dem 24. November 2021 gilt für alle Kurse im Bereich Entspannung und Bewegung sowie für Führungen die 2G+-Regel geimpft oder genesen und getestet)
    • Seit Mitte Dezember entfällt die zusätzliche Testpflicht für o.g. Kurse, wenn die Teilnehmer eine Auffrischungsimpfung erhalten haben, die mindestens 14 Tage zurück liegt
    • Für alle anderen Angebote - so nicht anders angegeben - ist die 2G-Regel (geimpft, oder genesen) Voraussetzung zur Teilnahme! Ein entsprechender Nachweis muss dann unaufgefordert vor Kursbeginn vorgezeigt werden.
    • Bei Corona-spezifischen Krankheitsanzeichen (wie Fieber, trockener Husten, Atemproblemen, Verlust des Geschmacks-/Geruchssinns, Hals-, Gliederschmerzen, Übelkeit/Erbrechen, Durchfall) bitte unbedingt zu Hause bleiben.
    • Bitte betreten Sie das Gebäude und die Kursräume erst kurz vor Kursbeginn.
    • Desinfizieren Sie Ihre Hände beim Betreten und Verlassen des Gebäudes an den bereitgestellten Desinfektionsspendern.
    • Gemeinsam bitte darauf achten, regelmäßig die Kursräume zu lüften (nach 45 Minuten 10 Minuten lüften, bzw. öfter Kurzlüften)
    • Der Mund-Nasen-Schutz (seit 6. November 2021 ausschließlich FFP2-Maske) muss NUR bis zum Platz getragen werden und wenn ein Mindestabstand von 1,50 m nicht eingehalten werden kann.
    • Für Bewegungskurse bitte idealerweise eigene Matte/Decke mitbringen!
    • Halten Sie die Husten- und Niesetikette (Husten oder Niesen in die Armbeuge oder in ein Taschentuch) ein. Vermeiden Sie das Berühren von Augen, Nase und Mund.
    • Waschen Sie sich bitte jeweils gründlich die Hände (mit Seife für 20 bis 30 Sekunden) nach der Toilette, nach Husten/Niesen, Naseputzen, Benutzung von Tür- oder Fenstergriffen, etc.
    1. Mitgliedschaften

      Verbund der Volkshochschulen Dachau Land e.V.

      Bayerischer Volkshochschulverband (bvv)

      EFQM

    1. Volkshochschule

      Krenmoosstr. 50
      85757 Karlsfeld

      Tel.: 08131 900940
      Fax: 08131 900943
      info@vhs-karlsfeld.de
      http://www.vhs-karlsfeld.de

      Lage & Routenplaner

      Impressum