Rundreise: Tansania / Sansibar


Die vhs Karlsfeld empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm diese Zubucherreisen

Veranstalter: Berge & Meer Touristik GmbH Andréestraße 27, D-56578 Rengsdorf
Vertragspartner: PURA VIDA Reisen by lmb-Events, Augsburger Str. 17, 85221 Dachau

Beeindruckende Tierwelt kombiniert mit Traumstränden - Afrika wie aus dem Bilderbuch
Willkommen in Tansania! Erleben Sie während der Safaris die wilde Tierwelt hautnah und entspannen Sie im Anschluss an den feinen Sandstränden der Gewürzinsel Sansibar.

• 14-tägig inkl. Flug
• Mittelklassehotels/-lodges inkl. Verpflegung / 4-Sterne-Hotel mit All-Inclusive
• Inkl. 5 Safarifahrten in 3 Reservaten

Termine: 01.11. / 08.11. / 22.11. / 29.11.2022 10.01. / 31.01. / 28.02. / 11.04. / 25.04.2023 06.06. / 18.07. / 01.08 / 22.08./ 12.09./ 10.10.2023

Mindestteilnehmerzahl: 12 Personen

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

p. P. ab 3.499 €

Reiseverlauf Rundreise Tansania & Sansibar
1. Tag - Anreise
Flug mit Zwischenstopp zum Kilimanjaro Airport

2. Tag - Arusha (ca. 55 km)
Ankunft, Empfang am Flughafen und Transfer nach Arusha.
Abendessen und Übernachtung in Ihrer Unterkunft in Arusha

3. Tag - Arusha - Tarangire Nationalpark - Lake Manyara (ca. 250 km)
Heute geht es zum Tarangire Nationalpark. Die Lebensquelle der hier beheimateten Tiere ist der Tarangire-Fluss. Auch wenn die Sonne brennt und die Erde sich in Staub
verwandelt, führt er ganzjährig Wasser. Besonders bekannt ist der Park für seine vielen
Baobab-Bäume. Freuen Sie sich auf eine Pirschfahrt am Vor- und Nachmittag im
Geländefahrzeug und entdecken Sie die Vielfalt des Parks. Höchstwahrscheinlich sehen Sie Elefanten, Löwen, Büffel, Zebras und diverse Vogelarten. Die untergehende Sonne am Abend wird Ihnen eine unvergessliche Erinnerung bleiben. Nach einem aufregenden Tag fahren Sie zu Ihrer Unterkunft in der Region des Lake Manyara wo das Abendessen und die Übernachtung erfolgt.

4. Tag - Lake Manyara - Serengeti Nationalpark (ca. 285 km)
Das wohl bekannteste Tierreservat der Welt ruft - die Serengeti!
Soweit das Auge reicht unendliche Weiten - und Sie mittendrin! Die Schönheit der
Landschaft und die Tiervielfalt des Parks wird Sie während einer Safari im Geländewagen am Nachmittag ins Staunen versetzen. Die Serengeti ist Heimat für eine beträchtliche Anzahl von Tieren in allen Jahreszeiten, dazu zählen unter anderem Gazellen, Antilopen, Giraffen, Büffel, Zebras, Schakale, Affen, Elefanten, Nilpferde und Krokodile. Zudem ist der Park bekannt für seine Raubtiere: zahlreiche Löwen, Geparden, Hyänen und Leoparden streifen durch die Serengeti. Abendessen und Übernachtung im Serengeti Nationalpark.

5. Tag - Serengeti Nationalpark
Die schier unendlichen Weiten der Serengeti besucht man nicht an einem Tag und keine Safari ist wie die andere. Wir nehmen uns deshalb einen weiteren Tag Zeit, die Schönheit des Parks zu erleben. Vormittags sowie Nachmittags geht es auf Safari. Am Nachmittag erkunden Sie die Lobo Region der Serengeti im Geländewagen. Dieser Teil im Norden des Parks ist weniger besucht und bietet Ihnen das Gefühl der weiten Wildnis. Abendessen und Übernachtung im Serengeti Nationalpark.

6. Tag - Serengeti Nationalpark - Ngorongoro-Krater - Region Karatu (ca. 200 km)
Nach dem Frühstück fahren Sie zu dem nächsten Highlight Ihrer Reise, dem Ngorongoro-Krater. Die Ngorongoro Conservation Area umfasst drei vulkanische Krater und erstreckt sich auf einer Fläche von ungefähr 8.300 km². Die Hauptattraktion ist der Ngorongoro-Krater, der größte Kraterkessel der Welt, welcher ganzjährig Heimat für über 25.000 Tiere ist. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Pirschfahrt im Krater. Ngorongoro wird Sie nicht enttäuschen - hier lebt die größte Dichte an Tieren in der ganzen Welt. Nur Giraffen werden Sie hier keine sehen, da sie die steilen Kraterwände nicht überwinden können.
Abendessen und Übernachtung in Ihrer Lodge in der Region Karatu.

7. Tag - Region Karatu - Arusha (ca. 150 km)
Nach dem Frühstück geht es in Richtung Manyara. Treten Sie ein in einen Schmelztiegel der Kulturen bei einem Besuch eines Kulturdorfes in der Region Karatu. Eine willkommene Abwechslung zu den Erkundungen der tansanischen Tierwelt. Hier residiert eine Vielzahl an ethnischen Gruppen und die Region ist bekannt für Ihre Reis- und rote-Bananen Plantagen. Zudem bietet sich Ihnen hier eine große Variation an kulturellen Programmen, an denen Sie teilnehmen können. Hier lernen Sie mehr über die Politik, die Geschichte, die Kultur und die Tierwelt des Landes. Nach dieser authentischen Erfahrung geht es weiter in Richtung Arusha, hier erfolgt das Abendessen und die Übernachtung.

8. Tag - Arusha - Sansibar
Transfer zum Flughafen von Arusha. Flug nach Sansibar. Auf der Gewürzinsel
angekommen werden Sie am Flughafen empfangen und es erfolgt der Transfer zu Ihrem Badehotel. Genießen Sie erholsame Tage am Strand von Sansibar.

9. - 12. Tag - Sansibar
Tage zur freien Verfügung. Genießen Sie die Annehmlichkeiten Ihres 4-Sterne-Hotels und entspannen Sie nach den ereignisreichen Tagen auf Safari. Bei Buchung des
Ausflugspakets an Tag 10 auf einen aufregenden Tag in der Hauptstadt Sansibar's - Stone Town - freuen. Sie erkunden die Stadt bei einer Stadtführung. Tauchen Sie ein in das bunte Treiben der traditionellen Stadt und lassen Sie sich von dem Reichtum der
damaligen Herrscher beeindrucken, der sich Ihnen im Sultanspalast und dem House of Wonders offenbart. Dieser berühmte Prachtbau, der zu Recht als Haus der Wunder
bezeichnet wird, diente dem herrschenden Sultan als Zeremoniepalast. Im Anschluss
erreichen Sie die Anglikanische Kathedrale. Dieses beeindruckende Bauwerk wurde
innerhalb von nur 7 Jahren gebaut und Weihnachten 1879 eröffnet. Anschließend lassen Sie den Tag entspannt bei einer Bootsfahrt auf einem Dhow ausklingen. In den goldenen Abendstunden genießen Sie mit Snacks und Getränken das Meer und lassen die Seele baumeln. Im Anschluss werden Sie zurück zu Ihrem Badehotel gebracht.

13. Tag - Abreise
Heute heißt es Abschied nehmen. Mit neuen Erinnerungen und dem einem oder anderen Urlaubsfoto im Gepäck erfolgt Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

14. Tag - Ankunft in Deutschland

Ihre Reise-Highlights
• Parkeintritte und-gebühren im Wert von 375 € pro Person inklusive
• Badeaufenthalt auf Sansibar inklusive
• Beeindruckende Tierwelt im Tarangire und Serengeti Nationalpark
• UNESCO-Weltnaturerbe Ngorongoro Krater
• Besuch des Mto Wa Mbu Village

Die genaue Reisebeschreibung und Anmeldeformulare stehen als Download bereit.



14 Tage, 01.11.2022 - 14.11.2022
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
Montag
14 Termin(e)
Pura Vida Reisen
B10055
Treffpunkt: Flughafen München, Nordallee 25, 85356 München
Preis p. Person:
3.499,00

Reisebeschreibung (ca. 734 KB)

Anmeldeformular Tansania (ca. 491 KB)

AGB Berge & Meer (ca. 518 KB)

Informationen-zur-Pauschalreise_Stand-November-2021. Berge & Meer (ca. 35 KB)

Weitere Veranstaltungen von Pura Vida Reisen
by lmb-Events

München
B10060 15.05.23
Mo, Di, Mi, Do, Fr, Sa, So
 
  1. Bitte im Suchfeld nur Kursnummer OHNE Buchstaben eingeben!
    1. Mitgliedschaften

      Verbund der Volkshochschulen Dachau Land e.V.

      Bayerischer Volkshochschulverband (bvv)

      EFQM

    1. Volkshochschule

      Krenmoosstr. 50
      85757 Karlsfeld

      Tel.: 08131 900940
      Fax: 08131 900943
      info@vhs-karlsfeld.de
      http://www.vhs-karlsfeld.de

      Lage & Routenplaner

      Impressum