(c) Fotolia, Kesu

Scotch Whisky


In diesem Seminar entführt Sie Dr. Klaus Mehrlich in die Welt des schottischen Nationalgetränks. Sie lernen die Jahrhunderte alte Geschichte, die Herstellungsprozesse des pot und patent still-Verfahrens sowie die Sorten der Blended und Single Malt Scotch Whiskys kennen. Eine Betrachtung von Scotch als Wirtschaftsfaktor für Schottland rundet das Bild ab. Natürlich darf ein „Tasting“ von Scotch Whisky nicht fehlen: Es werden sechs verschiedene Whiskys aus Schottland verkostet, darunter fünf Single Malts als Repräsentanten ihrer jeweiligen geschmacklich differenzierten Regionen. Für Teilnehmer aus den letzten Kursen wichtig: Es sind wie immer wieder sechs neue Whiskys im Tasting! Bitte bringen Sie ein Wasser- und Ihr Lieblings-Whiskyglas mit!

Das Materialgeld für Whisky und Wasser beträgt 25,- € pro Person (wird mit der Teilnahmegebühr eingezogen). Mindesteilnahmealter 18 Jahre. Don’t drink and drive!


1 Abend, 12.01.2021
Dienstag, 20:00 - 22:00 Uhr
1 Termin(e)
Dr. Klaus Mehrlich
V40072
vhs-Seminarraum Finkenschlag, Am Finkenschlag 2, 85757 Karlsfeld
(gültig ab 6 TN):
48,00
inkl. 25,00 € Materialgeld
Belegung:
 
  1. Bitte im Suchfeld nur Kursnummer OHNE Buchstaben eingeben!
  2. Coronabedingte Hygieneauflagen der vhs Karlsfeld

    • Bei Corona-spezifischen Krankheitsanzeichen (wie Fieber, trockener Husten, Atemproblemen, Verlust des Geschmacks-/Geruchssinns, Hals-, Gliederschmerzen, Übelkeit/Erbrechen, Durchfall) bitte unbedingt zu Hause bleiben.
    • Bitte betreten Sie das Gebäude und die Kursräume erst kurz vor Kursbeginn.
    • Desinfizieren Sie Ihre Hände beim Betreten und Verlassen des Gebäudes an den bereitgestellten Desinfektionsspendern.
    • Begeben Sie sich umgehend – unter Wahrung des Abstandsgebots sowie versehen mit einem Mund-Nasen-Schutz – in den jeweiligen Kursraum. Gemeinsam bitte darauf achten, regelmäßig die Kursräume zu lüften (nach 45 Minuten 10 Minuten lüften, bzw. öfter Kurzlüften)
    • Neu!! Das Tragen des Mund-Nasen-Schutzes ist auch am Platz erforderlich. Das gilt für Dozenten und Teilnehmer
    • Versuchen Sie stets den Abstand von mindestens 1,5 Meter zu anderen Personen einzuhalten. Vermeiden Sie Körperkontakt (kein Händeschütteln, keine Umarmung) und tauschen Sie auch keine Gegenstände und Arbeitsmittel (Stifte, Lineale, Bücher, etc.) aus. Für Bewegungskurse bitte eigene Matte/Decke mitbringen!
    • Halten Sie die Husten- und Niesetikette (Husten oder Niesen in die Armbeuge oder in ein Taschentuch) ein. Vermeiden Sie das Berühren von Augen, Nase und Mund.
    • Waschen Sie sich bitte jeweils gründlich die Hände (mit Seife für 20 bis 30 Sekunden) nach der Toilette, nach Husten/Niesen, Naseputzen, Benutzung von Tür- oder Fenstergriffen, etc.
    1. Mitgliedschaften