(c) Pixabay

Snowboard-Wochenende
für Erwachsene und Jugendliche
- Anfänger


In einer Kursgruppe von 4 bis 8 Schülern werden alle grundlegenden Techniken, z.B. Fallschule, Seitrutschen, Schrägfahren, Liftfahren, Driftschwung zum sicheren Fahren vermittelt. Am Samstag und am Sonntag werden je 4 Stunden Snowboardkurs gehalten. Die Ausrüstung (passendes Board, Schuhe und Helm) wird gestellt. Etwa 11,-- bis 21,-- € für den Skipass kommen noch dazu. Es werden Punktekarten gekauft, die in der Regel für beide Tage reichen. 

Bitte mitbringen:
- Winterbekleidung
- Rückenprotektor (empfehlenswert)
- Falls du eine eigene Snowboardausrüstung besitzt, kannst du diese gerne nutzen.
- Brotzeit oder 10,-- bis 15,-- € für Mittagessen in der Hütte

Veranstalter: Janosch Kluge und Mitarbeiter vom "Sport-Service-Teamwork".
Die vhs Karlsfeld fungiert nur als Vermittler, die Teilnahme erfolgt daher auf eigenes Risiko. Es besteht keine Haftung seitens der vhs.

Der Kursort ist der Draxlhang im Skigebiet Brauneck/Lenggries.
Der Kursleiter (Tel.: 089 / 310 40 05) schickt Ihnen per E-Mail alle wichtigen Infosca. eine Woche vor Kursbeginn zu.

Eigene Anreise, auch gut mit der Bahn zu erreichen! Wir bitten, eine Stornofrist von 14 Tagen zu berücksichtigen, danach ist der gesamte Kursbetrag fällig.



2 Tage, 23.01.2021, 24.01.2021
Samstag, 08:30 - 14:00 Uhr
Sonntag, 09:00 - 14:30 Uhr
2 Termin(e)
Janosch Kluge
V45620
Lengries
(gültig ab 1 TN):
99,00

89,00
für Jugendliche zwischen 7 - 17 Jahre

Weitere Veranstaltungen von Janosch Kluge

 
  1. Bitte im Suchfeld nur Kursnummer OHNE Buchstaben eingeben!
  2. Coronabedingte Hygieneauflagen der vhs Karlsfeld

    • Bei Corona-spezifischen Krankheitsanzeichen (wie Fieber, trockener Husten, Atemproblemen, Verlust des Geschmacks-/Geruchssinns, Hals-, Gliederschmerzen, Übelkeit/Erbrechen, Durchfall) bitte unbedingt zu Hause bleiben.
    • Bitte betreten Sie das Gebäude und die Kursräume erst kurz vor Kursbeginn.
    • Desinfizieren Sie Ihre Hände beim Betreten und Verlassen des Gebäudes an den bereitgestellten Desinfektionsspendern.
    • Begeben Sie sich umgehend – unter Wahrung des Abstandsgebots sowie versehen mit einem Mund-Nasen-Schutz – in den jeweiligen Kursraum. Gemeinsam bitte darauf achten, regelmäßig die Kursräume zu lüften (nach 45 Minuten 10 Minuten lüften, bzw. öfter Kurzlüften)
    • Neu!! Das Tragen des Mund-Nasen-Schutzes ist auch am Platz erforderlich. Das gilt für Dozenten und Teilnehmer
    • Versuchen Sie stets den Abstand von mindestens 1,5 Meter zu anderen Personen einzuhalten. Vermeiden Sie Körperkontakt (kein Händeschütteln, keine Umarmung) und tauschen Sie auch keine Gegenstände und Arbeitsmittel (Stifte, Lineale, Bücher, etc.) aus. Für Bewegungskurse bitte eigene Matte/Decke mitbringen!
    • Halten Sie die Husten- und Niesetikette (Husten oder Niesen in die Armbeuge oder in ein Taschentuch) ein. Vermeiden Sie das Berühren von Augen, Nase und Mund.
    • Waschen Sie sich bitte jeweils gründlich die Hände (mit Seife für 20 bis 30 Sekunden) nach der Toilette, nach Husten/Niesen, Naseputzen, Benutzung von Tür- oder Fenstergriffen, etc.
    1. Mitgliedschaften