Studienreise: Lykien

- gehen Sie in kleiner Gruppe auf eine Zeitreise in die Antike!
Die vhs Karlsfeld empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm diese Bildungsreise.

Veranstalter: go travel GmbH, Schäfflerstraße 8, 94315 Straubing, Tel. 09421/789671

Vertragspartner: go travel GmbH, Schäfflerstraße 8, 94315 Straubing, Tel. 094

Anmeldeschluss: 10.07.2022 (später evtl. auf Anfrage möglich)

Gehen Sie mit uns auf eine Zeitreise in die Antike! Es erwarten Sie zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie die Hauptstadt der Lykier, Xanthos, mit seinen einzigartigen Grabbauten und Sarkophagen. Entdecken Sie das antike Ephesus (UNESCO-Weltkulturerbe), Naturschutzgebiete, traumhafte Strände und abwechslungsreiche Landschaften.

1. Tag: Anreise nach Antalya

Wir fliegen gemeinsam von München nach Antalya. Dort werden wir von unserem Reiseleiter am Flughafen abgeholt und verbringen die Nacht im Raum Antalya.

2. Tag: Myra (Hl. Nikolaus) - Xanthos (UNESCO-Weltkulturerbe

Fahren Sie heute über Finike nach Myra, dem heutigen Demre. Die Fahrt führt entlang der herrlichen Küste Lykiens. Nach Ankunft in Myra besichtigen Sie die Grabeskirche des Hl. Nikolaus, die als UNESCO-Weltkulturerbe vorgeschlagen ist. Am Nachmittag erreichen Sie Xanthos, die Hauptstadt der Lykier. Die Stadt gehört wegen ihrer einmaligen, reich verzierten Grabbauten, Pfeilergräber und Sarkophagen seit 1988 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Weiterfahrt und Übernachtung in Fethiye, dem ehemaligen Telmessos.

3. Tag: Karien - Dalyan Flussfahrt

Eine wunderschöne Bootsfahrt durch die unter Naturschutz stehende Lagune von Dalyan ist der Höhepunkt des heutigen Tages. Mit einem traditionellen Fischerboot fahren Sie vorbei an den Felsengräbern der antiken Stadt Kaunos. Aktuell kandidiert die antike Stadt Kaunos für die Auszeichnung zum UNESCO-Weltkulturerbe. Danach führt Sie die Bootsfahrt zum Naturschutzgebiet erklärtem Iztuzu Strand, der einer der wichtigsten Fortpflanzungsorte der Caretta-Meeresschildkröten ist. Übernachtung im Raum Kusadasi.

4. Tag: Ephesus (UNESCO-Weltkulturerbe) - Artemis-Tempel

Das antike Ephesus, welches im Juli 2015 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde, ist einer der Höhepunkte auf dieser Reise. Die drittgrösste Stadt der Antike mit ca. 250.000 Einwohnern war eine Weltmetropole. Die Celsus Bibliothek, der glänzende Hadrianstempel und das mächtige Amphitheater sind Zeugen jener Zeit. Die Stadt ist eine Missionsortschaft von Apostel Paulus. Besuchen Sie die Konzilkirche, auch Marienkirche genannt. Am Nachmittag besichtigen Sie eines der sieben Weltwunder der Antiken Welt, die Überreste des legendären Artemis-Tempels. Mit einer Besichtigung der mittelalterlichen Isa Bey Moschee wird das Programm abgerundet. Übernachtung im Raum Kusadasi.

5. Tag: Pamukkale - Kurort der Antike (UNESCO-Weltnaturerbe)

Die Reise führt Sie heute durch das obere Mäandertal zum Weltnaturerbe Pamukkale. Die einzigartigen Kalksteinterassen sind seit der Antike ein Magnet für Kurgäste. Die antike Stadt Hierapolis gibt mit seinen öffentlichen Bädern heute noch Zeugniss ab. Am Nachmittag können Sie das Thermalbad Ihres Hotels geniessen. Übernachtung in Pamukkale.

6. Tag: Pamukkale - Taurusgebirge - Antalya

Heute führt Sie die Fahrt weiter durch das Taurusgebirge, vorbei an der Industriestadt Denizli und Nomadendörfern an die Südküste nach Antalya. Bummel durch die Altstadt Antalya. Die Altstadt Antalyas ist eine der schönsten der ganzen Türkei. Übernachtung in Antalya.

7. Tag: Antalya

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie freie Zeit für einen Strandgang oder zum Shopping in der Altstadt. Übernachtung in Antalya.

8. Tag: Rückreise

Jede Reise geht zu Ende und damit beginnt dann auch schon die Vorfreude auf die nächste Reise.

Reisepreis pro Person im Doppelzimmer: 950 €

Einzelzimmerzuschlag: 170 €

Zubuchung Halbpension vor Ort möglich: 110 € pro Person für 7 Abendessen

Leistungen:

  • die Reisebegleitung erwartet Sie in München am Flughafen (bei ausreichendem Interesse organisiert der Reiseveranstalter gerne gegen Aufpreis einen Flughafentransfer)
  • Lufthansa-Direktflüge von München nach Antalya
  • Flughafen und Sicherheitsgebühren
  • Transfer Flughafen - Hotel - Flughafen
  • 7x ÜF 4- und 5-Sterne-Hotels mit Pool / teilw. Meerzugang im Doppelzimmer
  • Ausflüge, Eintritte und Besichtigungen laut Programm
  • örtliche, deutschsprachige Reiseleitung: Ersel Karaman
  • (evtl. angeforderte Covid-Tests sind im Preis nicht enthalten)

Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung sowie einer Auslandskrankenversicherung möglich.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt - mindestens 10 und maximal 18 Personen

Anmeldeschluss: 10. Juli 2022 (später evtl. auf Anfrage möglich)

Programm- und Flugzeitänderungen unter Vorbehalt

Die geltenden Einreiseregeln und Vorschriften während des Reisezeitraums müssen entsprechend eingehalten werden.

Die Volkshochschule Karlsfeld empfiehlt und vermittelt pauschale Bildungsreisen/-tagesfahrten des jeweils benannten Vertragspartners - damit ist die vhs nicht Reiseveranstalter, sondern lediglich Vermittler. Zum Zweck einer effektiven Teilnehmerbetreuung speichert die vhs intern persönliche Daten - diese unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden (außer an den benannten Vertragspartner) ohne Einwilligung nicht extern weitergegeben. Es gelten ausschließlich die AGB/Reisebedingungen und Stornoregelungen des benannten Vertragspartners.


Diese Veranstaltung ist nicht online buchbar! Anmeldeformular und Reisebeschreibung stehen als Download zur Verfügung.



8 Tage, 15.09.2022 - 22.09.2022
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
Montag
Dienstag
Mittwoch
8 Termin(e)
go travel GmbH
Ersel Karaman
A10067
Treffpunkt: Flughafen München, Nordallee 25, 85356 München
Preis p.P. (DZ):
950,00

AGB go travel (ca. 95 KB)

Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a BGB (ca. 70 KB)

Reisebeschreibung Lykien 2022 (ca. 2 MB)

Reiseanmeldung Lykien 2022 (ca. 469 KB)

Weitere Veranstaltungen von go travel GmbH

München
A10065 18.06.22
Sa, So, Mo, Di, Mi, Do, Fr
München
A10066 31.07.22
So, Mo, Di, Mi, Do, Fr, Sa